you got this lighted signage
KR 08-1 Mensch und Gott - eine einzigartige Beziehung

1 Kommunikation/Beziehung: Was ist der Mensch und wer oder was ist Gott?

Wenn Gott und Mensch eine Beziehung miteinander haben, ist es vielleicht gut über beide Pole nachzudenken – was ist der Mensch und wer ist Gott und wie kann es eine Beziehung geben?

1) Mein Gottesbild

Lasst uns zunächst mal über Gott nachdenken

Aufgabe 1: Wie stellst du dir Gott vor? Bringe deine Ideen zu Papier. Wie? Auf Deine Weise! Später diskutiert eure Ergebnisse (Bilder, Texte) - welche Darstellungsform findet ihr passender? Warum heißt es in Dtn 5,8: "Du sollst dir kein Bildnis von Gott machen"? (anthropomorphes Gottesbild)

2) Gottesbild im apostolischen Glaubensbekenntnis

Im Apostolischem Glaubensbekenntnis haben die (katholischen) Christen einmal ihr Verständnis von Gott formuliert. Hier findest du es.

Aufgabe 2: Schreibe das Glaubensbekenntnis in Schönschrift in dein Heft - immerhin ist es das "offizielle" Glaube der Christen. 
Aufgabe 3: Wie stellen die Verfasser des Glaubensbekenntnis sich Gott vor? Lies noch mal genau und antworte schriftlich.

3) Kommunikation/Beziehung: Ein Kommunikationsmodell

Die Kommunikationswissenschaften bieten uns ein schönes Sender/Empfänger Modell an, welches wir nutzen wollen:

In diesem Modell siehst du den Menschen links und Gott rechts – dazwischen ist Raum für Beziehung und Kommunikation.

Aufgabe 4: Überlege, die Gott und Mensch überhaupt in Kommunikation und Beziehung stehen können. Denke dazu besonders noch mal über das apostolische Glaubensbekenntnis nach.
Aufgabe 5: Überlege, warum Gott oder Mensch ein Interesse an einer Beziehung/Kommunikation haben könnten.
MenschMöglichkeiten der Beziehung Gott
Wer ist der Mensch?Wer oder was ist Gott?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.