bearded man standing in desert valley surrounded by hills
KR 06-5 Mit Abraham auf Tour - der Islam

KR 06-5/1. Abraham als „Urvater“ dreier Religionen

Wenn wir uns mit dem Islam beschäftigen, müssen wir Abraham kennenlernen – auf ihn beziehen sich das Judentum, Christentum und der Islam.

Die Erzählung über ihn findet sich in der (jüdischen) Tora, in der (christlichen) Bibel und im (islamischen) Koran. Klicke auf folgenden Baustein und lerne die Geschichte Abrahams kennen…

KR 08-4 Im Namen des Kreuzes - Kirche im Mittelalter

KR 08-4/2. Kirche und Papsttum im Mittelalter



1. Kirche und Glauben im Alltag

S. 76/77 (Europa wird christlich)

S. 78/79 (Bedeutung der Kirche im Mittelalter)

S. 82/83 (Mittelalterliche Spuren heute erkennen und verstehen)

2. Kirche und Staat

S. 88/89 (Kirche und staatliche Gewalt)

3. drei Große Verirrungen

a) Krieg im Namen Gottes?

S. 84/85 (Krieg im Namen Gottes?)

b) Inquisition und Hexen- und Zaubererprozesse

S. 86/87 (Inquisition und Hexenprozesse)

S. 90 (Aufräumen in der Geschichte)

c) Judenverfolgung im Mittelalter

4. Leben im Kloster

S. 80/81 (Klosterleben früher und heute)

knight armor
KR 08-4 Im Namen des Kreuzes - Kirche im Mittelalter

KR 08-4/1. Willkommen im Mittelalter

Wie bereits erzählt, erstreckt sich die Zeit des Mittelalters über die Zeit von 500 bis 1500 n.Chr. Wir besuchen eine Epoche, die vor rund 1500 Jahren begonnen hatte – diese Zeit ist uns erst mal fremd.

Jetzt genießen wir erst mal eine tolle Dokumentation von „Terra X“, um in die Zeit des Mittelalters einzutauchen, bevor wir im Religionsunterricht später gezieltere Themen angehen.

Aufgabe 1: Schreibe die neue Themenüberschrift „Aufbruch und Umbruch - Kirche im Zeitalter der Reformation“ groß in dein Heft.
Aufgabe 2: Überschrift „Leben im Mittelalter“. Schaue dir das Video unten genau an und verfasse eine „Inhaltsverzeichnis“ der vorgestellten Themen.
Aufgabe 3: Nun hast du die wichtigen Themen des Mittelalters herausgeschrieben. Fertige eine Mindmap zum „Mittelalter“ an als Vorlage für eine Präsentation mit PowerPoint.