background blank business craft
KR-Methoden, Allgemein

KR – Religionen beschreiben

Immer wieder versuchen wir, unsere eigene Religion und andere Religionen und Glaubensrichtungen zu verstehen. Und sicher ist es erst mal wichtig, Wissenswertes zu sammeln, zu präsentieren und auch mal zu vergleichen.


1. Steckbrief Religionen

Es bietet sich an, dass wir eine Schablone benutzen, um wichtige Aspekte von Religionen zu benennen. Hier ein Vorschlag in Forms einer Tabelle. Daraus lässt sich sicher auch eine schöne Mindmap erstellen:

Name der Religion und Anhängerz.B. Christentum / Christen, Christinnen
1. Hintergründe
1.1 Zahlen und Daten heute
1.2 Vorläufer/verwandte Religionen oder RichtungenJudentum, Islam,
kath./ev./orthodox/
1.3 “heilige Schrift“Bibel, AT und NT
1.4 berühmte Vertreter/innenPapst…
1.5 besondere OrteJerusalem
1.6 Organisationsformkath. Kirche
2. gelebter Glaube
2.1 wichtige SymboleKreuz
2.2 Beten / GebeteVater unser
2.3 RitualeSakramente, Weihrauch….
2.4 Feste/FeiertageWeihnachten, Ostern, Pfingsten…
2.5 GebetshausKirche
3. Glaubensinhalte
3.1 die Frage nach GottGlaube an einen (!) Gott (siehe Glaubensbekenntnis)
3.2 Lebensregeln / ZieleJesus Christus nachfolgen als Vorbild
3.3 Tod – und dann?Auferstehung bei Gott (Himmel)

2. Jahresfeste in zeitlicher Abfolge

Gelebter Glaube in den Religionen zeigt sich an den vielen Festen im Verlaufe eines Jahres. Hier eine Möglichkeit, diese Feste in einer Jahrestabelle festzuhalten:

WinterFrühlingSommerHerbst
Dezember-Januar-FebruarMärz-April-MaiJuni-Juli-AugunstSeptember-Oktober-November
z.B. 24.12. Heilig Abend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.