Paulus-Ikone, Kastraki, Griechenland
KR 06-3 Viele lassen sich begeistern - von den Anfängen der Kirche

4. Paulus: Vom Feind zum Botschafter

Paulus war ein besonders Fleißiger… Unermüdlich reiste er umher und gründete die ersten christlichen Haus-gemeinden. Wenn jemand losgeht, um anderen Menschen die eigene Religion nahe zu bringen, nennt man das „Mission“. Paulus war ein Missionar.

Aufgabe 1: Schreibe die Überschrift in dein Heft: "Paulus - vom Feind zum Botschafter".
Aufgabe 2: Schau dir den Film genau an und schreibe den Lückentext ausgefüllt in dein Heft.

Lösungswörter: Lydia | Steinen | taufen | Reisen | Malta |drei | Gefängnis | Licht | Gottes | Weg | Schlangenbiss | Stephanus | Saulus

  1. Paulus eigentlicher Name war S….
  2. Ihm gefiel die Steinigung des ….
  3. Er wollte alle Anhänger Jesu ins G…. bringen.
  4. Ein grelles …. warf Saul vom Pferd. Er war … Tage blind. Er erkannte, dass Jesus wirklich … Sohn war. Er ließ sich t…. und gehörte zum „Neuen W…“.
  5. So wurde aus S… der P…
  6. Fortan ging Paulus auf R…, um den Menschen von Gott und Jesus zu erzählen.
  7. Einige Juden fanden Paulus gefährlich für ihre eigene Religion. So wurde Paulus mit St…. beworfen. Zum Glück überlebte er. Auch wurde er ins Ge… gesperrt.
  8. L… war die erste Christin in Europa.
  9. Nach seinem Schiffbruch landete Paulus auf der Insel M…. Er überlebte wie durch ein Wunder einen Schl…

1. Paulus – ein Missionar auf Reisen

Hier kannst du auf Landkarten sehen, wie weit Paulus gereist ist.

Aufgabe 3: Überschrift "Paulus - ein Missionar auf Reisen". Wenn du dir die Landkarten oben ansiehst, kannst du herausfinden, wie oft Paulus gereist ist. Also: Wieviel Missionsreisen hat er gemacht?

2. Paulus hält Kontakt – Briefe, die E-Mails von damals

3. Paulus war nicht immer Christ… Seine Bekehrung in Damaskus

4. Paulus zahlt mit seinem Leben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.