green and blue peacock feather
KR 10-3 Über Jesus im Bilde

3. Jesus sprach in Bildern: Bilder von einer anderen Welt

„Über Jesus im Bilde“ – wir haben uns mit verschiedenen Bildern und Vorstellungen über Jesus (und Christus) beschäftigt und das Thema legt nahe, sich mit Jesu Bildsprache zu beschäftigen.

Aufgabe 1: Schreibe die Überschrift "Jesus sprach in Bildern" in dein Heft.

Immer wieder antwortete er auf Fragen nicht mit konkreten Antworten, sondern mit Bildern und Gleichnissen. Damit war er sicher ein toller Lehrer, der seine Mitmenschen einlud, durch Geschichten selbst nachzudenken. Hier mal ein Beispiel:

Die Menschen waren besorgt und durch Jesus beunruhigt – „Wie leben wir richtig?“. Jesus erzählte ein Gleichnis: „Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie?“ (Matthäus 6, Vers 26)

Lies dir Jesu Antwort oben noch einmal durch. Auf die wichtige Frage hin antwortet er, indem er ein „Bild“ von den Vögeln unter dem Himmeln weckt. Und immer, wenn Jesus in dieser bildhaften Sprache spricht, sind wir noch heute eingeladen, diese Bilder zu verstehen.

Aufgabe 2: Überschrift "Die Vögel des Himmels". Schreibe die Bibelstelle in dein Heft ab und überlege: Was sagt der Vergleich Mensch-Vögel aus? Was könnte Jesu Botschaft an die Menschen sein?
Aufgabe 3: Überschrift "diese Gleichnisse kenne ich". Fallen dir spontan weitere Gleichnisse Jesu ein? Schreibe auf.
Aufgabe 4: Hier findest du eine Übersicht über die Gleichnisse Jesu. Suche dir ein Gleichnis aus, schlage die BIbelstelle nach. Schriftlich fasse das Gleichnis zusammen und versuche dich an einer Interpretation der Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.