man and woman sitting on bench
Klassensachen

Konflikte

Konflikte gehören zum Leben dazu und – so anstrengend sie manchmal auch sind – sie sind nötig und sie können uns weiterbringen. Manche Konflikte erledigen sich sehr rasch von selbst, manche sollten wir aktiv angehen.



Was ist ein Konflikt? Eine Definition:

Substantiv, maskulin [der]

  1. 1a. durch das Aufeinanderprallen widerstreitender Auffassungen, Interessen o. Ä. entstandene schwierige Situation, die zum Zerwürfnis führen kann“ein schwelender, politischer, sozialer, innerbetrieblicher Konflikt“
  2. 1b. mit kriegerischen Mitteln ausgetragene Auseinandersetzung zwischen Gegnern“ein bewaffneter, militärischer Konflikt“

Aussprache ist alles! Den Streit einordnen und Lösungen finden

In einem echten Konfliktgespräch geht es darum,

  1. das Problem zu benennen (Symptom)
  2. beide Seiten zu verstehen (Empathie, Wahrnehmungen) und
  3. Verständnis zu zeigen und gemeinsam Lösungen zu finden.

Weil das oft nicht so einfach ist, lohnt es sich, einen unparteilichen Dritten um Hilfe zu bitten (Streitschlichter, Lehrer*in, Klassenleitung, Schulsozialarbeiter…).

Gesprächsregeln

group of people sitting indoors
Klassensachen

Klassenrat

In einer Gemeinschaft von 20 bis 30 Schüler*innen und ca. 10 Lehrer*innen (Klassenleitung und Fachlehrer*innen) gibt es immer wieder vieles zu besprechen und zu klären. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass die Gespräche der Schlüssel zum Erfolg sind – nur so können alle mitdenken, sich eine Meinung bilden und gemeinsame Wege finden.



Themen im Klassenrat

Um diese Gespräche lebendig zu halten und zugestalten, schlage ich den “Klassenrat” vor. Er wird geleitet von den Klassensprecher*innen mit Unterstützung der Klassenleitung. In der Regel kommt es in den Klassenratssitzungen zu zwei Blickrichtungen:

Blick zurück…Blick nach vorne…
Was hat gut funktioniert? Wo sind unsere gemeinsamen Erfolge?Wie können wir diese Erfolge ausbauen und feiern?
Wo haben sich Probleme und Themen gezeigt? Wo hakt es für Einzelne und für die ganze Klasse?Wie können wir an diesen Problemen wachsen? Was sind unsere nächsten Schritte?
Welche Ziele setzen wir uns? Wie können wir sie erreichen?
Was möchten wir gemeinsam unternehmen?

Ablauf einer Klassenratssitzung

Damit wir nicht jedes mal neu anfangen, lohnt sich ein gleichbleibender Ablauf unserer Sitzungen.

  • Zuständigkeiten: Wer moderiert? Wer protokolliert? Wer schreitet ein, wenn Diskussionen “aus dem Ruder laufen”? Wer sorgt für eine Struktur an der Tafel?
  • Themensammlung: Zettel aus der Themenbox, spontane Eingaben… werden an der Tafel gesammelt und nach und nach abgearbeitet.
  • Diskussionen und Ergebnisse: Die einzelnen Themen werden besprochen, Meinungen werden ausgetauscht und Ergebnisse (die nächsten Schritte) werden festgehalten.
  • Rückblick auf die letzte Sitzung: Das Protokoll der letzten Sitzung wird verlesen. Beurteilung der Entwicklungen, ggf. Diskussion und Neuaufnahme ins aktuelle Protokoll.
girls smiling while looking at camera
Klassensachen

unser Klassenraum

Unser Klassenraum ist unser Klassenraum: Hier wollen wir als Klassengemeinschaft zusammensein, uns wohlfühlen und gut zusammen lernen können.

Ich gebe zur Diskussion, dass wir verschiedene Themenecken einrichten und Verantwortlichkeiten aufteilen.



1) Gemeinschaftsecke (Zuständig: Klasssensprecher*in)

In dieser Ecke “feiern” mir unsere Gemeinschaft. Folgende Anregungen:

KlassenmottoManchmal ist es eine einfache Idee, die uns zusammenhält und an die wir uns immer wieder erinnern mögen. Welche Idee ist es in diesen Jahr für euch?
FotosMit Fotos halten wir gemeinsame Erinnerungen lebendig: Witzig, schön, Gemeinschaft…
GeburtstagskalenderDie eigenen Geburtstage gehören wohl zu den wichtigsten persönlichen Events. Lasst uns daran denken!
KlassenratIn einer Klasse gibt es immer wieder gemeinsame Dinge zu besprechen und zu klären.

Unter der Leitung der Klassensprecher*innen werden Eingaben aus der Themenbox und spontane Themen besprochen und protokolliert.

Manchmal sind es Themen der Klasse, manchmal sind es Themen des Fachunterrichts und manchmal geht es um die Schule im Allgemeinen.

So gehen manchen Ideen und Vorschläge an eure Fachlehrer, an die Schülervertretung (SV) und an die Schulleitung.

Es ist wichtig, dass wir alle mitmachen!
persönliche Themen, Streite, KonflikteEs gibt Themen, die nicht direkt im Klassenrat besprochen werden sollten: Persönliche Streitereien, ausgegrenzt werden…

Bitte wendet euch mit solchen Themen zunächst an mich als euren Klassenlehrer, wenn ihr mögt, ganz einfach per E-Mail.

Wir werden gemeinsam überlegen, wie es weitergehen kann – nichts wird ohne dein Einverständnis geschehen…
unsere goldenen RegelnAuf welche Regeln für das gemeinsame Leben und Lernen können wir uns einigen? An welche Regeln sollten wir uns gegenseitig immer wieder erinnern? Können wir einen “Klassenvertrag” erarbeiten?

Und: Wie verfahren wir, wenn jemand sich kaum an die Regeln hält?
gemeinsame UnternehmungenWeihnachten, Karneval, Ausflüge, Klassenaktionen – welche Wünsche gibt es und wie gestalten wir gemeinsame Aktionen? Wo kann die Klassenpflegschaft (eure Eltern) mitmachen?

2) Unterrichtsmaterial

Ablage für fehlende Schüler*innenDu hast die letzte Unterrichtsstunde gefehlt und Arbeitsblätter, Elternbriefe etc. nicht erhalten?

Hierzu führen wir einen Ordner – schau nach, wenn du wieder da bist.
BastelmaterialPapier, Schere, Klebe, Zeitschriften, Ausmalbilder…
TabletsHier werden die Tablets geladen und aufbewahrt. Jemand von euch sollte darauf achten, dass die Geräte stets geladen und einsatzbereit sind.
Nachschlagewerke/MethodenboxRechtschreibung, Fremdsprachen… Hier kannst du – auch offline – nachsehen.

Ach ja – und wie schreibt man eine Inhaltsangabe? Wie baut man eine Stellungnahme auf? Bildbeschreibung? Wir sammeln die Vorgaben aus den verschiedenen Unterrichtsfächern in unserer Methodenbox.
BerufswahlDas Thema “Berufswahl” begleitet uns einige Jahre. Hier findest du alles dazu:
Dein Berufswahlpass, Ausbildungsatlas, aktuelle Praktikumsstellen, Zeitrschriften…

3) Best-Practice-Galerie

Manche von uns sind echte Vorbilder im Zeichnen, Malen, Schreiben, Basteln…

Hier hängen wir die schönsten Sachen neidlos und anerkennend auf. Es wäre schön, wenn ihr im Fachunterricht zusammen mit euren Lehrer*innen Beiträge sammelt: Gekonnt, schön, originell, übersichtlich…

4) Info-Ecke (Zuständig: Klassenleitung)

Termine, Stundenpläne, Schritte zur Berufswahl, Elternabende, Schulfeste, AGs…

Hier landet alles, was uns im Schuljahr erwartet.

5) Raumdeko

Poster, Plakate, Witze, Gestaltungen zur Jahreszeit oder zu Festtagen machen unseren Klassenraum richtig schön.

Her mit den Ideen!

6) Schmökerecke und Hobbythek

Gute, alte Zeitschriften oder Bücher? Hier sammeln wir so etwas für Zwischendurch.

Ein ausgedruckter Artikel zu interessanten Themen? Her damit!