bird s eye view of rocky mountain during daytime
2 Sprechen von und mit Gott, Religion 07

KR 07-1 So spricht Gott – prophetische Menschen

Gott – so glauben nicht nur wir Christen – hat den Kosmos, die Erde und alles Leben darauf erschaffen. Eigentlich alle Religionen stellen diesen Glauben neben die These der Wissenschaften, dass Zufälle und Naturgesetze aus sich heraus die Welt hervorgebracht hätten. Damit wäre nicht Gott selbst, sondern seine Werke oder Taten sichtbar: Alles um uns herum und alles in uns wäre eine Spur Gottes. Ist Gott damit verschwunden, weg, irrelevant, hinter dem Schleier der Schöpfung verschwunden und unerfahrbar, oder zeigt er sich, spricht zu uns und gibt sich zu erkennen?

Ideen und Quellen

Aktuelles zum Thema:

Ist Greta Thuneberg eine moderne Prophetin?

Das Orakel im Film „die Matrix“

Biblisch

biblische Propheten

die Bücher der Propheten – exegetisch

Merkmale biblischer Propheten

Propheten in anderen Religionen

Inkarnationen – Hinduismus, Buddhismus

Mohammed, der letzte Prophet und Jesus aus sicht des Islam

Moderne Propheten

Martin Luther King

Mahatma Ghandi

Albert Schweitzer

christ the redeemer
2 Sprechen von und mit Gott, Religion 08

KR 08-1 Mensch und Gott – eine einzigartige Beziehung

Eine Beziehung zwischen Gott und Mensch – eine einzigartige Beziehung. Hast du eine Beziehung zu Gott oder hat Gott eine Beziehung zu dir? Haben wir mit Gott zu tun?

Aufgabe 1: Schreibe die Themenüberschrift groß in dein Heft.
Aufgabe 2: Überschrift “Menschen in Beziehung zu Gott”. Überlege, wie eine Beziehung zwischen Mensch und Gott aussehen kann. Hier einige Ideen, die du bitte schriftlich kommentierst und Beispiele findest:
  1. Wenn ich ganz still bin habe ich das Gefühl, nicht alleine zu sein.
  2. Meine Beziehung zu Gott ist meine Familientradition: Wir gehen zur Kirche.
  3. Ich habe viele Fragen, die mir niemand so recht beantworten kann. Im Religionsunterricht darf ich diese Fragen stellen.
  4. Ich frage mich, warum ich eigentlich Religionsunterricht habe – “Gott” kommt in meinem Leben nicht vor.
  5. Ich mag die Festtage meiner christlichen Religion.
  6. Ich finde einige Geschichten aus der Bibel interessant.
  7. … eine eigene Idee?