photography of rainbow during cloudy sky
Religion 08, 4 Jesus als Christus

KR 08-2 Anders sehen und handeln lernen – Jesu Botschaft vom Reich Gottes

Ohne Zweifel hat Jesus durch sein Leben von ca. 0-33 n.Chr. die Welt verändert. Er gehört zu den ganz Großen, von dem man auch gut 2000 Jahre später noch spricht. Vor allem hat er die Menschen – damals wie heute – inspiriert: Er hat Menschen hinausgehoben aus ihrem Alltag und aus ihren Sorgen. Er hat ihnen einen „Geschmack des Göttlichen“ gegeben.

Dabei war Jesus kein Wissenschaftler, der mit spannenden Theorien die Menschen be-lehrte. Er war ein Lehrer, der zum Nachdenken und zum Nachspüren einludt und sie be-geisterte. Wenn er sprach, sprach er direkt in die Herzen der Menschen mit seiner berühmten Bergpredigt und mit seinen Gleichnissen.

Ebenso wird berichtet, dass er durch konkrete Taten gesprochen hat – er hat „Wunder“ vollbracht und seine eigene Auferstehung ist für alle Glaubenden ein unerklärliches Geheimnis: Wenn Gott die Kraft ist, die den Kosmos und das Leben hervorgebracht hat und jederzeit ernährt, ist das möglich…

Und schließlich schauen wir auf Menschen, die diese Botschaft weitergeben und sie ganz lebendig spüren und leben.

collage photo of woman
4 Jesus als Christus, Religion 10

KR 10-3 Über Jesus im Bilde

Ziemlich sicher gehört die Person Jesu nicht ins Reich der Mythen oder der Märchen – es hat ihn wirklich gegeben. Und irgendetwas ist sehr folgenreich ausgegangen von dieser Person, sodass unsere Vorfahren dessen etwaiges Geburtsjahr als den Beginn unserer Zeitrechnung gesetzt haben. Diese „christliche Bewegung“ ist noch heute unübersehbar (Kirche und Gesellschaft).

Wir haben weder eine Geburtsurkunde noch Fotos noch einen detaillierten Lebenslauf von Jesus von Nazareth – lediglich die Texte der Bibel und einige wenige Berichte am Rande. Jesus selbst hat nichts zu Papier gebracht – das waren andere. Und so wundert es nicht, dass es viele Interpretationen über diesen Jesus Christus gibt, der wegen der dürftigen Quellenlage doch „sagenhaft“ erscheint: Messias, Mensch, richtend oder aufrichtend? So zahlreich die Bilder, so zahlreich die Strömungen in den christlichen Glaubensgemeinschaften. In Christi Namen wurde/wird verurteilt, ausgeschlossen und gemordet, es wurde aber auch geholfen und geheilt.


photo of child reading holy bible
Religion 06, 4 Jesus als Christus

KR 06-2 Jesus als Jude zu seiner Zeit

Wir haben das Judentum bereits kennengelernt und nun schauen wir uns mal in der Welt von 2000 Jahren um, als Jesus als Sohn jüdischer Eltern lebte.

Wie lebte man vor 2000 Jahren? Was bedeutete es, im „römischen Reich“ ein Jude zu sein? Wer waren die Pharisäer, Sadduzäer, Essener, Zeloten…? Warum waren einige Menschen damals sauer auf Jesus und wieso wurde er am Kreuz umgebracht?